Mini Goldbarren sind beliebt!

Mini Goldbarren werden immer erfolgreicher!

Da immer mehr Anleger ihr Geld in den Rohstoff Gold investieren möchten, wird die Auswahl der Goldwaren immer umfangreicher. Mittlerweile sind sogar Mini Goldbarren im freien Handel erhältlich. Die Mini Goldbarren sind zertifiziert und werden umgangssprachlich als „Gold-to-go“ bezeichnet. Sie werden so genannt, weil man sie an Gold-Automaten kaufen kann. Seit die Mini Goldbarren auf dem Markt sind, werden immer mehr Goldautomaten aufgestellt und Nachfrage steigt immer weiter an. Mini Goldbarren besitzen eine ganz eigene Faszination und werden gerne als Geschenk gekauft, besonders zur Weihnachtszeit. Die Mini Goldbarren haben ein Gewicht von 1g und einen Feingehalt von 999/1000. Es handelt sich dabei also um Feingoldbarren. Ein Mini Barren misst eine Größe von 5,2 x 7,4mm und wird in einer dekorativen Verpackung verkauft. Die Hersteller, die Mini Barren auf den Markt gebracht haben, sind Degussa, Umicore, Argor Heraeus, ESG und Valcambi. Da die Mini Goldbarren auch als Anlagegold gelten, sind auch die kleinen Barren von Steuern befreit. Theoretisch kann man sein Vermögen auch in Mini Goldbarren anlegen aber für Anleger, die mehr Geld investieren möchten, gibt es auch größere Barren.

Mini Goldbarren größen

1 Gramm
10 Gramm

Das Unternehmen Argor Heraeus bietet ganz besondere Mini Goldbarren an. Die Barren haben auf der Rückseite ein Hologramm. Das Hologramm garantiert die Echtheit der Barren und macht die Mini Goldbarren von Argor Heareus zu ganz besonderen Stücken. Man nennt auch die größeren Goldbarren mit Hologramm auch Kinebarren oder Kinebars. Kinebars sind vor allem bei Sammlern sehr beliebte Objekte. Sie werden selten als Anlagebarren genutzt sondern eher von Liebhabern gesammelt. Manchmal überschreiten die Sammlerpreise sogar die Rohstoffpreise der Barren, je nach dem wie der Goldkurs gerade steht.

Umicore verpackt die Mini-Barren sogar in eine Grußkarte mit Aufdruck. Diese kleinen Schätze sind ein ganz besonderes Geschenk und verkaufen sich sehr gut.

Beachten Sie aber, dass die Goldbarren Preise bei Mini Barren enorm sind: sehr oft muss ein Aufschlag von 3 bis 10 Euro je Gramm auf den aktuellen Börsenkurs bezahlt werden